Eisstockschießen der Axamer Wirtschaft

Am 16.02.2013 fanden sich rund 20 Mitglieder der Axamer Wirtschaft zu deren alljährlichen Winterevent auf dem Axamer Stockplatz ein. Da die Beteiligung am jährlichen Skirennen in den letzten Jahren kontinuirlich sank entschloß man sich heuer für die Austragung eines Eisstockturniers.

Das Turnier mit 5 Mannschaften machte allen Beteiligten sichtlich Spaß, kurzfristig wurde auch noch eine Finalrunde anberaumt, bevor der Event in der Stockhütte bei intensiven Spielanalysen den Ausklang fand.
Fotos

Axamer Wampeler Turnier

Im Zuge einer freundschaftlichen Turnierserie von Stocksportvereinen aus der Umgebung Innsbrucks war am 15.02. mit der Austragung des Axamer Wampeler-Turniers an der Reihe.

In dem als Duo-Turnier – je Mannschaft 2 Spieler mit jeweils 2 Stöcken – ausgetragenen Bewerb kämpften 7 Mannschaften um die Ehre. Nach guten 2 Stunden im heftigen Schneefall konnte das Team Kalchgruben mit den Spielern Alfred Gstir und Günter Draxl einen klaren Sieg einfahren. Schiri und Eiswart Helmut Kapferer hatte alle Hände voll zu tun um einigermaßen reguläre Spielbedingungen aufrecht zu erhalten.

Danach gabs in der Stockhütte einen gemütlichen Ausklang mit Schweinsbraten-Catering vom Tenniscafe Axams. Herzlichen Dank an Caterer Martin an dieser Stelle noch einmal.

Hier gehts zu den Fotos

Ergebnisse
Rang Mannschaft Spieler
1 Kalchgruben Alfred Gstier, Günter Draxl
2 Miraculix Martin Müller, Alex Lindler
3 Enterbachler Christian Lanzmaier, Dietmar Rosenberger
4 Seestraßler Hugo Kogler, Walter Lederer
5 Herzsee Duo Toni Nagele, Helli Hübl
6 Axamer Wampeler Günter Gröbl, Helmut Hepperger
7 Mair & Söhne Christian Mair, Franz Mair

Ergebnisse zum Ausdrucken