Cup 2013: Wir sind „Hinrunden-Meister“

Mit einem klaren 9:3 Sieg endete gestern Abend die Cupbegegnung SK Völs 2 – ESC Axams 1. Mit etwas Glück am Anfang gelang es Helli Kapferer, Günter Gröbl, Gerhard Huber und Helli Hepperger sich rasch 4:0 in Führung zu setzen, nach 4 Partien stand es 6:2, ein Unentschieden in der 5. Partie machte die 3 Punkte und damit den „Hinrunden-Meister“-Title klar. Obwohl nächste Woche spielfrei liegt die Mannschaft nun mit 10 Punkten uneinholbar vor dem nächsten Verfolger Völs (4 Punkte).

Der ESC Axams 2 kommt nächste Woche 2 mal an die Reihe, das Nachtragsspiel gegen SU Inzing 2 und die Begegnung mit SK Völs 2 stehen auf dem Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.