Sieg für Axams

Beim gestrigen Duo-Vergleichskampf Axams- Götzens konnte Axams den Gesamtsieg mit 36:28 Punkten erreichen.

Neben den 8 Duomannschaften waren etliche Fans aus Axams und Götzen gekommen, um einen Sieg des Teams Götzens 1 mit Christian & Franz Maier zu erleben. Die ersten 3 Mannschaften konnten es jeweils 12:4 Punkte erreichen, der Quotient war ausschlaggebend dass Axams 1 mit Roland Walzl und HansHolzkencht und Axams 2 mit Helmut Hepperger und Günter Gröbl auf den Rängen 2 und 3 landeten.

Damit ist die Revanche für den schmerzlichen Verlust des ersten Vergleichskampfes im Januar gelungen, und alle Teilnehmer waren sich einige, dass in Wahrheit alle gewonnen haben, weil der freundschaftliche Vergleichskampf ein ausgezeichnetes Training war.

Mit weiteren Vergleichskämpfen darf gerechnet werden.

Ergebnis der Runde in Axams vom 21.3.2014
Ergebnis der Runde in Götzens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.