Jahreshauptversammlung

Mit etwas Verspätung hier der Bericht zur Jahreshauptversammlung des ESC Axams vom 14.03.2014

Obmann Helmut Hepperger begrüßte die gut 20 anwesenden Mitglieder und berichtet kurz über die Vereinsaktivitäten und Veranstaltungen des letzten Jahres.

Anschließend gab Sportwart Günter Gröbl einen kurzen Überblick über die sportlichen Aktivitäten. Er verwies auf 37 Einsätzen bei Turnieren, 2 Aufstiege in die Unterliga und den Aufstieg der Mannschaft Axams 1 in die Gruppe C des Bezirkscups.
Auch wurde der Bezirkscup 2013 vom ESC Axams durchgeführt, mit 16 Mannschaften war das Abschlussturnier in der Halle in Götzens so gut besucht wie noch nie zuvor.

Kassier Hans Pukljak war beruflich verhindert, daher wurde der Kassenbericht von der Kassaprüfern Rita Gstier und Helmut Schneider vorgetragen, die Entlastung des Kassiers erfolgte daraufhin einstimmig.

nach dem Rücktritt des alten Vorstandes kam es zur Neuwahl des Vorstandes unter Leitung von Helmut Schneider. Die Wahl des neuen Vorstands erfolgte per Akklamation und für alle Funktionen einstimmig. Zum neuen Vorstand wurden gewählt:
Obmann: Günter Gröbl, Stv. Hans Holzknecht,
Kassier: Roland Walzl, Stv. Hermann Bucher,
Schriftführer: Udo Baier, Stv. Gerhard Huber.

Der neue Obmann Günter Gröbl bedankte sich für das Vertrauen und beim alten Vorstand für den geleisteten Einsatz in den letzten Jahren. Helmut Hepperger wurde einstimmig zum Ehrenobmann gewählt.

Ebenfalls ging der Dank an unseren Eismeister Helmut Kapferer für die, trotz der widrigen Umstände, hervorragend geleistete Arbeit und an alle Helfer für ihren  Einsatz bei diversen Veranstaltungen (Dorffest, Gästebetreuung, Abschlußturnier Bezirkscup etc.)

Zum neuen Sportwart wird Johannes Holzknecht einstimmig gewählt.

Weitere Beschlüsse der Jahreshauptversammlung:

Kantine: Hans Holzknecht und Rainer Heiden haben sich bereit erklärt die Leitung der Kantine zu übernehmen .

Um den Spielbetrieb auch in den kommenden Jahren aufrecht zu erhalten wurde nach einstimmiger Abstimmung der Mitgliedsbeitrag mit sofortiger Wirkung von 15 € / Jahr auf 20 € / Jahr erhöht und die Aufwandsentschädigung der Turnierspieler von 15 € auf 10 € pro Veranstaltung  gekürzt.

Es wurde beschlossen, die in die Jahre gekommene Dorffesthütte,  dieses Jahr durch eine Neue zu ersetzen. Planung läuft.

Gegen. 21.00 Uhr beendet Obmann Günter Gröbl die Generalversammlung.

Wir bitten alle Mitglieder die den Mitgliedsbetrag für das Jahr 2014 noch nicht entrichtet haben, diesen in den nächsten 2 Wochen auf folgendem Konto einzuzahlen:
Eisschützenclub Axams
Raiffeisenbank Axams
BIC:RZTIAT22209
IBAN:AT913620900000055194

Hier noch das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.