Turniersieg in Fiecht/Vomp

Nach einer über 3 Jahre währenden Durststrecke ist es nun einem Axamer Team wieder gelungen, einen Turniersieg zu erreichen.

Helmut Hepperger, Roland Walzl

Helmut Hepperger und Roland Walzl erreichten den 5. Rang

Schauplatz des Erfolges war das 9er Herren-Duo-Turnier in Fiecht/Vomp, zu dem wie im Vorjahr 2 Axamer Mannschaften angetreten waren.

Mussten man sich im letzten Jahr noch mit Rang 5 und 9 zufrieden geben, so konnten diesmal die Ränge 1 und 5 erzielt werden.

Sieger wurden Hans Holzknecht und Günter Gröbl, die kein Spiel verloren, und mit 2 Unentschieden schlussendlich eine Quote von 2,091 erreichen konnten. Helmut Hepperger und Roland Walzl erzielten 9 Punkte.

Ergebnisse

P.S.: Der letzte Sieg war am 21.05.2011 das Intern. Herren – Turnier
„1. Ing. Heinz Schärmer – Gedenkturnier“ in Inzing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.