Internationales Herrenturnier 2016

Am 20.8. fand wieder einmal das Internationale Herrenturnier des ESC Axams in der Eishalle Götzens statt.

Auf verkleinerter Spielfläche waren 21 Mannschaften angetreten, um sich den Gewinner des Axamer Bocks untereinander auszumachen.

Vorjahressieger ESV Wörgl konnte sich mit einer durchgängig starken Leistung und dem Finalsieg gegen EV Tirol 1 auch dieses Jahr den Sieg holen und darf sich damit den Axamer Bock endgültig behalten.

Den 3. Rang erreichte SV Raika Längenfeld 1, die durch den Sieg der letzten Kehre im kleinen Finale mit Punktegleichstand den EV Tirol2 niederringen konnte.

Die Siegerehrung wurde dann vom neuen Axamer Bürgermeister Christian Abenthung in Begleitung des Obmanns für Kultur, Sport und Vereinswesen Michael Kirchmair vorgenommen.

Wir danken allen Teilnehmern.

Ergebnisliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.