Erste Niederlage im vierten Spiel

Am gestrigen Abend fuhr der ESC Axams 2 als Tabellenführer der Gruppe D mit breiter Brust zum Cup Spiel nach Zirl. Aus Gründen, die noch in Einzelgesprächen mit den angetretenen Spielern des ESC Axams zu eruieren sind, gelang es leider  nicht, das vorhandene Leistungsvermögen abzurufen.  So ging das Sieg mit 7:5 Punkten leistungsgerecht an die Mannschaft des EV Zirl.

Nächste Woche hat die Mannschaft des ESC Axams 2 Spielfrei.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.