Archiv des Autors: Günter Gröbl

Bezirkscup 2019

BEZIRKSCUP-HOMEPAGE

Willkommen zum Bezirkscup 2019.

Nachdem sich die Variante mit dem Vorstand in der letzten Cupsaison bewährt hat, gehen wir nun in die 2. Saison in dieser Konstellation. Das Gremium setzt sich weiterhin aus Vertretern der Vereine ESC Axams, ESC Götzens, SU Inzing und ESV Pfaffenhofen zusammen und hat es heuer geschafft, ohne eine Sitzung abzuhalten diese Cupsaison zu organisieren.

Die wichtigsten Neuerungen gegenüber des letzten Jahres sind:

  • 5 Mannschaften aus der letzten Saison werden aus personellen Gründen nicht mehr antreten, dem gegenüber steht ein Neuzugang, sodaß wir heuer 18 Mannschaften und daher nur mehr 3 Gruppen haben
  • Bei der Budgetierung letztes Jahr sind die Bankspesen für das neu eingerichtete Konto vergessen worden, es wird daher ab heuer pro Verein zusätzlich zu den Homepagepauschale eine Bankspesenpauschale von €10,- eingehoben

Alle weiteren Regelungen können in unserem Reglement nachgelesen werden.

Kontaktdaten Vorstand für Fragen und bei Streitigkeiten:
Dietmar Rosenberger, SU Inzing, 0650/5137568, su_inzing_stock@gmx.at
Günter Gröbl, ESC Axams, 0664/80084482, g.groebl@gmx.at
Hubert Brandstetter, ESC Götzens, 0664/4528432, esc@goetzens.com
Manfred Meil, EV Pfaffenhofen, 0664/2346049, Manfred.Meil@i-med.ac.at

Zum Bezirkscup 2019

Der Cup beginnt heuer in der KW 14, also die Woche vom 1.-7. April.
Für das Abschlussturnier mit der Siegerehrung hat sich noch niemand gemeldet, Termin soll der 20. Oder 27. Sep. sein.

Wie schon erwähnt haben wir heuer nur noch 18 Mannschaften und drei Gruppen, im Detail hat sich Folgendes geändert:
Mannschaften die nicht mehr startet: ESV Pfaffenhofen 2, EV Steinach 2, ESC Götzens 2, ESC Götzens 3, SU Inzing 3
Neue Mannschaften: ESK St. Jodok 2

Basierend auf der Ergebnisliste 2018 ergibt sich daher unter Anwendung des Reglements folgende Gruppeneinteilung:

Plazierung 2018 Mannschaft Bemerkung Startplatz 2019
       
A      
1 ESV Pfaffenhofen 2 Entfällt  
2 ESV Pfaffenhofen 1   A1
3 EV Steinach 1   A2
4 ESC Axams 1   A3
5 ESV Kampl   A4
6 ESV Mieming 1 Absteiger B1
       
B Team    
1 EV Matrei 1 Aufsteiger A5
2 SU Inzing 1 Nachrückung A6
3 SC Ranggen   B2
4 ESC Axams 2   B3
5 ESC Götzens 1   B4
6 EV Steinach 2 Absteiger, Entfällt  
       
C Team    
1 SK Völs Aufsteiger B5
2 ESV Mieming 2 Nachrückung B6
3 ESC Götzens 2 Entfällt  
4 ESC Axams 3   C1
5 ESV Mieming 3 Absteiger C2
       
       
D Team    
1 ESK St. Jodok 1 Aufsteiger C3
2 ESC Götzens 3 Entfällt  
3 SU Inzing 3 Entfällt  
4 SU Inzing 2   C4
5 EV Matrei 2   C5
       
Neu      
  ESK St. Jodok 2   C6

Auch ein Zielwettbewerb wird wieder durchgeführt, die Termine sind:

Freitag 19.04.2019: ESC Axams
Freitag 10.05.2019: SU Inzing
Freitag 24.05.2019: ESV Pfaffenhofen
Freitag 14.06.2019, ESV Mieming

Alle Fakten sind in diesem Datenblatt aufgelistet.

Wir wünschen allen Teilnehmern einen unfallfreien Verlauf und gutes Gelingen

Duo Cup, zweite Runde

Am FR, 5.8. stand die zweite Runde im Duo-Cup in Pfaffenhofen und Götzens auf dem Programm.

Ergebnis Siegerrunde Pfaffenhofen

Ergebnis Verliererrunde Götzens

Die letzten beiden Turniere finden am 12.10. in Zirl statt (18:30 ES, 19:00 Start).

Siegerrunde
ESV Pfaffenhofen 1, ESC Axams 3, ESV Pfaffenhofen 2, ESK St. Jodok, ESV Mieming 3, ESV Mieming 1

Verlierrunde
ESV Mieming 2, ESC Götzens 1, ESC Axams 4, ESC Axams 1, EV Zirl, ESC Götzens 2, ESC Axams 2

DUO-Cup erste Runde

Am Freitag den 28.9. ging die erste Runde des neuen DUO-Bezirkscups über die Bühne.

Austragungsorte waren Mieming für die Mannschaften von Zirl, Pfaffenhofen und Mieming, und Axams für St. Jodok, Götzens und Axams.

Hier die Resultate:

Duo Cup Mieming

Duo Cup Mieming

Duo Cup Axams

Das ergibt für die Spiele am 5. Oktober 19:00 folgende Einteilung:

Siegerrunde in Pfaffenhofen:
ESV Pfaffenhofen 2, ESC Axams 3, ESV Mieming 2, ESC Gützens 1, ESV Pfaffenhofen 1, ESC Axams 4

Verliererrunde in Götzens:
alle restlichen Mannschaften

Vorschau auf Runde 3: Für Runde 3 wären noch Zirl und St.Jodok als Austragungsorte offen. St.Jodok geht aber nicht, weil da nur 2 Bahnen sind, daher würde ich den zweiten Austragungsort im Zuge der Runde 2 unter allen Bewerbern auslosen. Interessierte melden Sich bitte bis FR. bei mir.

 

Endspurt im Cup – Strafe gegen SU Inzing 1

Während in den Gruppen A und C bereits alle Spiele gespielt wurden, und D auch fast fertig ist, zieht sich in der Gruppe B der Cup noch einige Zeit hin.

Grund dafür sind etliche Terminverschiebungen von Seiten des SU Inzing 1. War es anfangs noch das tragischen Dahinscheiden Ihres Obmanns Georg Kleinheinz, so hatten die Verschiebungen der letzten Wochen andere Ursachen. Es gab zahlreichen berechtigten Beschwerden, und so sah sich der Bezirkscupausschuß zum Handeln gezwungen. Nach Abwägung der Umstände – einerseits möchte man die Spiele ja spielen und nicht einfach mit 12 : 0 am Papier geschenkt bekommen, andererseits werfen solche Verschiebungen den ganzen Ablauf des Cups durcheinander – hat der Vorstand nun ein Aufstiegsverbot über SU Inzing 1 verhängt. Sprich, selbst wenn Inzing Gruppensieger wird (was durchaus noch im Bereich des Möglichen ist), ist der Aufstieg in die Gruppe A ausgeschlossen.

Dietmar Rosenberger, selbst Mitglied im Vorstand, zeigte sich einsichtig und akzeptierte die Sanktion.

Bezirkscup 2018

BEZIRKSCUP-HOMEPAGE

Willkommen zum Bezirkscup 2018.

Nach den vielen Jahren der abwechselnden Organisation durch die Vereine ist dies nun die erste Saison, in der ein Vorstand diese Aufgabe übernimmt. Das Gremium setzt sich momentan aus Vertretern der Vereine ESC Axams, ESC Götzens, SU Inzing und ESV Pfaffenhofen zusammen und soll in Hinkunft für die organisatorische Abwicklung des Bewerbes sorgen.

Die erste Sitzung des Vorstands fand am 1. März 2018 statt. Dabei ging es darum, die grundsätzliche Ausrichtung für die nächsten Jahre festzulegen und die Eckdaten für das Jahr 2018 zu definieren.

2 Wochen später, am 15. März waren dann alle Vereinsvertreter geladen um sich aus erster Hand über die Änderungen zu informieren, offene Punkte zu beschließen und Ihre Nennungen abzugeben.

Die wichtigsten Neuerungen heuer sind:

  • Es wird sowohl im Mannschafts- als auch im Zielbewerb anstatt den Trophäen Preisgeld geben
  • Jegliche Beschränkungen bezüglich Damen fallen, sprich es können beliebig viele Damen auf einer Mannschaftsliste stehen und auch in einem Spiel zum Einsatz kommen
  • Die violette Platte darf grundsätzlich verwendet werden,auch wenn Damen mitspielen
  • Das Abschlussturnier mit der Siegerehrung wird erst im Herbst ausgetragen
  • Zielbewerb: Die Beginnzeiten werden von 15:00 auf 17:00 verlegt, Nachschiessen an anderen Tagen wird es nur mehr geben, wenn wetterbedingt abgebrochen werden musste
  • Die Spieltermine für die nächste Woche müssen nun bis FR, 18:00 ausgemacht werden. Wenn sich die Heimmannschaft nicht meldet, dann muß die Gastmannschaft die Kontaktaufnahme versuchen. Wenn bis Montag Mittag kein Termin steht, dann ist ein Vorstandsmitglied zu informieren, der eine Einigung sucht und ggfls. eine Strafverifikation des Spieles veranlasst.
  • Die Ergebisse der Spiele sind innerhalb von 48 Stunden in der Homepage einzugeben

Diese und alle weiteren Regelungen haben wir in einem Reglement zusammengefasst, dass Euch informieren und dem Vorstand als Grundlage für Entscheidungen in Streitfällen dienen soll.

Kontaktdaten Vorstand für Fragen und bei Streitigkeiten:
Dietmar Rosenberger, SU Inzing, 0650/5137568, su_inzing_stock@gmx.at
Günter Gröbl, ESC Axams, 0664/80084482, g.groebl@gmx.at
Hubert Brandstetter, ESC Götzens, 0664/4528432, esc@goetzens.com
Manfred Meil, EV Pfaffenhofen, 0664/2346049, Manfred.Meil@i-med.ac.at

Zum Bezirkscup 2018

Der Cup beginnt heuer in der KW 15, also die Woche vom 9.-15. April. Das Abschlussturnier mit der Siegerehrung wird am 21.9.2018 in Mieming ausgetragen. (Ersatztermin 28.9.)

Erfreulich ist, daß wir heuer wieder 2 Teams mehr haben: ESK St. Jodok und SU Inzing 3 kehren wieder zum Cup zurück, und somit ergibt sich, daß die Gruppen A und B jeweils 6, die Gruppen C und D jeweils 5 Mannschaften haben.

Auch ein Zielwettbewerb wieder wieder durchgeführt, die Termine sind:

Freitag 20.04.2018: ESC Axams
Freitag 04.05.2018: SU Inzing
Freitag 25.05.2018: ESV Pfaffenhofen
Freitag 15.06.2018, SC Ranggen

Alle Fakten sind in diesem Datenblatt aufgelistet.

Wir wünschen allen Teilnehmern einen unfallfreien Verlauf und gutes Gelingen

Bezirkscup 2017

BEZIRKSCUP-HOMEPAGE

Im Namen des diesjährigen Durchführers, des SC Ranggen, darf ich Euch zur neuen Bezirkscup-Saison begrüßen.

In der Auftaktsitzung am 14.3. in Ranggen wurde festgelegt, dass wir in der Woche des 27.3. beginnen.

Folgende Teams sind in dieser Saison nicht mehr dabei:
ESK St. Jodok
EV Zirl
SPG Seefeld/Scharnitz
SK Völs2
SU Inzing 3

Dafür dürfen wir neu begrüßen:
ESC Götzens 3
EV Matrei 2
ESC Axams 3

Dadurch ergibt sich eine Gesamtanzahl von 20 Mannschaften. Es wurde beschlossen, daß vier Gruppen zu je 5 Mannschaften gebildet werden. Für die Gruppen A und B bedeutet diese Reduktion von 6 auf 5 Plätzen daß Axams 1 und Götzens 1 als Vorletzter Ihrer Gruppe ebenfalls absteigen.

Auch ein Zielwettbewerb wieder wieder durchgeführt, die Termine sind:

Freitag 21.04.2017: ESC Axams
Freitag 05.05.2017: SU Inzing
Freitag 19.05.2017: ESV Pfaffenhofen ab 17:00
Freitag 09.06.2017, SC Ranggen ab 17:00

Mittlerweile eingebürgert hat sich, daß die violette Platte verwendet werden darf. Sollten jedoch Damen im Spiel beteiligt sein, so wird an den Fair-Play Gedanken der Teilnehmer appelliert, die lila Laufsohle nicht einzusetzen.

Alle weiteren Infos gibt es im Protokoll Bezirkscup 2017.

Wir wünschen allen Teilnehmern einen unfallfreien Verlauf und gutes Gelingen